Home / Allgemein / Der krasse HotWheels Weltrekord

Der krasse HotWheels Weltrekord

23.08.2011 | Keine Kommentare

 Hot Wheels Fahrer Tanner Foust springt mit dem Auto über 100m weit - Weltrekord!

Und nun ist auch klar, wer den Weltrekord im Auto-Weitsprung für sich verbuchen darf. Gestern beim 100sten Indy 500 Rennen fuhr Foust von einer 30 Meter hohen Rampe direkt im Infield der Rennstrecke und flog anschließend die geplanten 332 Fuß weit durch die Luft. Schon die Vorbereitungen auf diesen spektakulären Stunt ließen Action-Fans in aller Welt aufhorchen. Die Matell-Marke Hot Wheels hatte für dieses Spektakel extra eine Rampe in Form der Spielzeug-Rutsche konstruiert, auf der der Race Pick-up schneller beschleunigen konnte, um genügend Speed für den Flug aufzunehmen. Vor allem die Landung lässt einem den Atem stocken – kurz vorher bekommt das fliegende Monster ein wenig Seitenwind.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.