Home / Allgemein / Apple bringt billigeres iPhone 4

Apple bringt billigeres iPhone 4

23.08.2011 | Keine Kommentare

Reuters berichtet dass Apple ein günstigeres iPhone 4 launcht. Die Nachrichtenagentur hat ihre Infos wiederum von zwei Personen, „die mit dem Vorgang vertraut sind“ – wie es immer so schön heißt.

Demnach sollen für die günstigere Version des iPhone 4 Billig-Chips aus Korea zum Einsatz kommen. Es soll zudem weniger Speicher haben und damit weniger kosten. Stattdessen sollen Anwender ihre Daten im Internet speichern und unterwegs abrufen. Das würde auch das Gerücht erklären, warum Apple das günstige iPhone 4 zusammen mit seinem Online-Dienst iCloud vermarkten könnte.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.